Thomas Böhme | Portfolio









| Aktuelles
|
Studium
|
Wettbewerbe
|
Vita
|
Kontakt |
| Aktuelles
|
Studium
|
Wettbewerbe
|
Vita
|
Kontakt |
| Aktuelles
|
Studium
|
Wettbewerbe
|
Vita
|
Kontakt |

Der Emotionsverstärker erweitert das Feld der Wahrnehmung und dient dabei als Werkzeug, um den Raum neu zu erleben. Grundgedanke ist die Erfahrung des persönlichen Raumes und die Erweiterung der individuellen Kontur. Gleichzeitig wird der Tastsinn sensibilisiert und der Impuls auf eine differenzierte Art und Weise an das Gehirn weitergegeben.

Die Aufsätze, die für jeden Finger separat angefertigt wurden, sind mit einem Armring elastisch verbunden, wodurch der kollagene Aufbau der Sehnen imitiert und das Gefühl für die Handbewegungen verstärkt wird.