Thomas Böhme | Portfolio









| Aktuelles
|
Studium
|
Wettbewerbe
|
Vita
|
Kontakt |
| Aktuelles
|
Studium
|
Wettbewerbe
|
Vita
|
Kontakt |
| Aktuelles
|
Studium
|
Wettbewerbe
|
Vita
|
Kontakt |

Aufgabe im fünften Semester war die Errichtung einer Tennishalle. Dabei war der Ort freigegeben. Meine Wahl fiel auf die Uferkante des Cottbuser Ostsees, der im Jahre 2050 geflutet sein soll. Beim Entwurf der Halle war es wichtig, das Gebäude mit der Landschaft in Einklang zu bringen. Am Rand des Sees befinden sich Dünen, die über die Jahre entstanden sind. In dieses Dünenfeld fügt sich die Halle ein. Die Nutzung hat sich im Laufe des Entwurfs erweitert. Neben einem Centercourt und 7 Tennisplätzen gehört zu dem Komplex auch eine Schwimmhalle mit Wellnessbereich, sieben kleine Hotelzimmer und ein Restaurant. Das Tragwerk spielte bei dem Entwurf eine wesentliche Rolle. Das Dach besteht aus ETFE- Kissen und Bereichen mit Gründach.